Parlamentarischer Staatssekretär Michael Stübgen beim bilateralen Gespräch mit seinem bulgarischen Amtskollegen (Foto BMEL)
Parlamentarischer Staatssekretär Michael Stübgen beim bilateralen Gespräch mit seinem bulgarischen Amtskollegen (Foto BMEL)
Der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Michael Stübgen, traf sich im Rahmen von agrarpolitischen Gesprächen am 4. Oktober in Sofia unter anderem mit dem bulgarischen Landwirtschaftsminister Rumen Porodzanov.

Bei dem freundschaftlichen Meinungsaustausch sagte Stübgen: "Die enge Zusammenarbeit mit den bulgarischen Kolleginnen und Kollegen ist mir sehr wichtig. Unsere Länder haben eine wichtige Aufgabe in den kommenden Jahren: Es gilt, die ländlichen Räume als wichtige Lebensräume attraktiv zu gestalten. Hier geht es natürlich um die Landwirtschaft, aber auch um Daseinsvorsorge, Arbeitsplätze, Kultur und vieles mehr. Hier können wir von den Erfahrungen des jeweils anderen profitieren".

Nach oben